uber uns

Das Lehrzentrum "die Logistik" des Koordinationsrates für die Logistik - das Flaggschiff der Geschäftsbildung auf demGebiet der Logistik und SCM seit 1997!

 

Das Lehrzentrum des Koordinationsrates für die Logistik wurde in Februar 1997 unter Mitwirkung von der Moskauer staatlichen technischen Auto-Strasenuniversität (MADI) und der Industrie- und Handelskammer der Russischen Föderation gegründet,und ist die erste und älteste professionelle Organisation,die die Vorbereitung der hochqualifizierten Fachkräfte im Gebiet der Logistik verwirklicht.

 

Während der vieljährige wirksame Arbeit sind die einzigartigen Schlüsselvorteile gebildet:

 1. Die grundlegende wissenschaftliche Schule auf dem Gebiet der Logistik und SCM. Die wissenschaftliche Schule auf dem Gebiet der Logistik  bildete sich vom Ende 1980er Jahre von den Gründer des Koordinationsrates für die Logistik zusammen mit MADI unter Mitwirkung von den Schlüssel- wissenschaftlichen, Ausbildungs- und Projektinstitutionen heraus und ist zur Gegenwart auf die Hoheitsgebiete Russlands und GUS als die beste und älteste anerkannt.27.02.2013г. Der Regierungschef der Russischen Föderation D.Medwedew hat die Verfügung über die Verleihung der Staatpreise 2012 auf dem Gebiet der Wissenschaft und der Technik für Prof. Mirotin L.B. und Prof. Nekrassow A.G. (die Leiter des Koordinationsrates für die Logistik) für die Erhöhung der Effektivität der Güterbeförderungen aufgrund der Bildung der standfeste transport-logistische Systeme des modularen Typs für die Hochgeschwindigkeitsbearbeitung und die Zustellung der Ladungen  unterschrieben. Der Preis wurde eine hohe Belohnung für die vieljährige Arbeit nach der Entwicklung der Logistik in Russland.

 

2. Die breiteste Auswahl der Programme der Business-Ausbildung in der Logistik. Die Vorbereitung der Fachkräfte verwirklicht sich nach den 15 Programmen der Erhöhung der Qualifikation in der differenzierten Spezialisierung und den Formen der Ausbildung (Tages-, abendlich, direkt-abwesenheits-, fernbetätig), nach den Programmen der zusätzlichen Berufsausbildung und MBA. Die Ausbildung wird auch nach den professionellen kurzfristigen Programmen durchgeführt: die praktischen Seminare, die Meisterklassen, die internationalen Praktiken und die Trainings. Jedes Programm ist aufgrund der Analyse der Aufgaben und der Probleme der handels-, produktions- und logistischen Gesellschaften, sowie der Forderungen zur Kaderausbildung der führenden europäischen Universitäten erstellt. Die Mehrheit der Programme verwirklicht sich zusammen mit den größten europäischen Organisationen auf dem Gebiet der Logistik und SCM: ELA, BVL, Fraunhofer IFF.Unter Mitwirkung von MADI wird in Russland die einzige Programm der Magistratur DOUBLE-DEGREE (die doppelten Diplome) nach dem Beruf "die Logistik und der Transport" zusammen mit Otto-von-Guericke-Universität (Magdeburg) realisiert.

 

3. Die Lehrer und die Konsultanten des Lehrzentrums des Koordinationsrates für die Logistik sind die besten Fachkräfte, unter denen die Top-Manager der Gesellschaften und die Leiter der Unterabteilungen der Logistik, sowie die Gelehrten mit dem weltweiten Namen, sind. Die Mehrheit der Fachkräfte und der Lehrer ist die Vorbereitung auf dem Gebiet der Logistik und SCM an den größten europäischen Universitäten (Loughborough University UK, Chartered Institute of Logistics and Transport, UK, Middlesex University London, UK, Fraunhofer Institute for Factory Operation and Automation IFF) gegangen.

 

4. Die vollkommene Methodik und die Technologien der Ausbildung. Die hohe Effektivität der Ergebnisse der Ausbildung ist auf der optimalen Kombination der praktischen Beschäftigungen (der Meisterklassen, der Rechenprozeduren, das Business-kejsow, der Imitationmodellierung) und der system-theoretischen Informationen gegründet. Wie während der Ausbildung als auch nach seinem Abschluss, die Zuhörer haben die Möglichkeit, die kostenlosen Konsultationen der Lehrer (per e-mail, Skype, oder dem Telefon ) nach den vorgestellten Methoden und den Technologien und den Besonderheiten ihrer Realisierung im eigenen Business zu bekommen. Eine Bestätigung der hohen Qualität der Ausbildung sind die Rezensionen der Zuhörer.

 

5. Die Ausbildung verwirklicht sich auf der modernsten labormässigen Basis von der Fläche mehr 1500 Q. m, die keine Analoga in der Welt hat. Vier Schlüssellabore erfassen alle Gebiete der Logistik: das Labor der Modellierung und der Verwaltung  von den Logistiksystemen; das Labor der Steuersysteme und der automatischen Identifizierung; das Labor der Technologien der Aufbewahrung und das Lastenhandling; das Labor der Sicherung der Ketten der Lieferungen und der Kontrollsysteme des Guterverkehrs.

 

Seit 1997 sind die Ausbildung nach den professionellen Programmen mehr 8000 Fachkräfte aus den führenden russischen Firmen, der GUS-Staaten, Baltischen Länder und Europas (Finnland, Schweden, Deutschland u.a.) nachgekommen. Es ist mehr als 200 korporativer Programme der Ausbildung durchgeführt, zB. für solche Gesellschaften wie Coca-Cola Company, East Line, LG Group, Nestle, SunInterbrew, Vinlund, die Gesellschaft "Interpipe", Komus, die Publikumsgesellschaft "Rusagro", die Publikumsgesellschaft "Russisches Aluminium", Buzachi Operating Ltd, National Logistik Gesellschaft  u.a.

Die Partner des Lehrzentrums auf dem Gebiet der Vorbereitung der Fachkräfte für die Logistik sind die größten russischen und ausländischen Gesellschaften, solche wie: SCM Engineering, LogistiX, Optiscan Oy, die Publikumsgesellschaft "PKB" Technopribor ", F±st Logistik, STS Logistics, BVL (Deutsch Logistik  Assoziation), Fraunhofer IFF u.a.

Traditionsgemäß führt das Lehrzentrum  die Konferenzen und die Seminare im Rahmen der größten Ausstellungen, einschließlich TransRussia, das Lagerhaus. Der Transport. Die Logistik, das Lagerhaus Ekspo u.a. durch. Während 17 Jahre das Lehrzentrum des Koordinationsrates für die Logistik ist ein Organisator des Moskauer Internationalen Logistik Forums.

Von den Fachkräften und den Lehrern des Lehrzentrums des Koordinationsrates für die Logistik wird consulting-, wissenschaft- und die Verlagstätigkeit auf dem Gebiet der Logistik und der Verwaltung der Ketten der Lieferungen geführt. Seit 1997 es ist mehr als 100 Ausgaben und der Publikationen vorbereitet. Einschließlich die Reihe der Lehrbücher empfohlen vom Ministerium der Bildung und werdend auch von den Bestsellern für die Praktiker: «das Logistik Administrieren», «die Wirksame Logistik», «die Effektivität die Logistik Verwaltungen», «die Systemanalyse in der Logistik», «die Logistik Ketten der komplizierten-technologischen Produktionen», «die Integrierte Logistik der Speicher und -Verteilungskomplexe», «die Transportlogistik» u.a. 

 

Seit 1997 von den Fachkräften des Koordinationsrates für die Logistik ist es mehr als 200 Projekte für die grossen Handels- und Produktionsgesellschaften erfüllt, Das hat zugelassen, die praktischen Methoden und die Technologien in die Programme der Ausbildung einzuführen.

 

Kontaktdaten

Telefon/Fax: +7(495)763-91-95

E-mail: logist@ec-logistics.ru

Adresse: 125167, Moskau, den Leningrader Prospekt, 39, S. 14, Büro 203.

"Logistik-Center".

Öffnungszeiten: Mo-FR 10.00-18.00 ohne Pause